Home » Modelle » Imperial Patrol Speeder, Star Wars, Modellbausatz 1/28 Revell 2018

Imperial Patrol Speeder, Star Wars, Modellbausatz 1/28 Revell 2018

Erste Gedanken:

Wie die anderen Modelle von Revell, habe ich keine großen Erwartungen von diesem Bausatz gehabt. Beim Modell sind nicht nur 2 Modelle abgebildet, sondern auch 2 Modelle enthalten. Das machte bei dem Preis und der Größe des Bausatzes dann auch Sinn. 🙂 Ich war Positiv erstaunt, dass die Verkleidungspaneele abnehmbar sind und dahinter auch die einzelnen Komponenten des Speeders dargestellt wurden. Die detailgetreue, wie ich es von Bandai gewohnt bin, gibt es hier nicht, daher ist mein Ziel mit der Bemalung viele Details hervorzuheben. Dazu gehört z. B. die Uniform des Stormtroopers, der von Revell rein in Weiß geplant wurde, dieser allerdings eine Schwarze Hose trägt mit weißen Streifen an der Seite.

Ausrüstung und Material:

Patrol Speeder

  • Citadel Eshin Grey
  • Citadel Dawnstone
  • Citadel Mechanikus Standart Grey
  • Vallejo Grey 71.047
  • Vallejo White 71.001
  • Vallejo Light Gull Grey 71.121
  • Vallejo Model Air Black 71.057
  • Decormatt Kirschrot
  • Decormatt Gelbgrün
  • Decormatt Mittelgelb
  • Decormatt Hellblau
  • Life Colours Yellow Orange 52000

Trooper

  • Vallejo Model Air Black 71.057
  • Vallejo Light Gull Grey 71.121
  • Decormatt Gelbgrün
  • Vallejo Black Wash 73.201

Unboxing

Verpackung, Anleitung und Spritzguss

Weitere Informationen:

Um die Modelle original getreu zu bemalen, habe ich erst einmal Bilder vom Set suchen müssen. Die Bilder vom Bausatz waren da leider nicht so hilfreich. Der Patrol Speeder wurde in verschiedenen Grautönen grundiert, da das Material hinter den Verkleidungspaneelen dunkler waren, als die Verkleidungspaneele selbst. Die Bedienungselemente habe ich mit den klassischen Farben Rot, Grün, Gelb und Blau bemalt. Die Stormtrooper wurden nur mit der Farbe Schwarz bemalt, das besondere an der Hose ist der Weiße Seitenstreifen, den habe ich nicht aufgemalt, sondern freigekratzt. Da ich die Triebwerke hinten in Funktion haben wollte, habe ich diese Rot und Blau bemalt.

Qualität des Bausatzes

Die Qualität des Bausatzes ist nicht so gut, allerdings das die Paneele abnehmbar sind und die Elemente dahinter auch optisch vorhanden sind, gibt es hier einen haben Stern mehr.

Bewertung: 3.5 von 5.

Schwierigkeit beim Zusammenbau

Nicht immer passgenau. Manche Teile müssen fixiert und geklebt werden.

Bewertung: 3 von 5.

Bauplan

Um das ganze auch für Kinder zugänglich zu machen, wurde hier nur auf Bilder und Symbole gesetzt. Allerdings muss man bei manchen Teilen raten, wo sie hinkommen sollen, da diese fast identisch, bloß seitenverkehrt sind.

Bewertung: 3 von 5.

Base und Extras

Es ist keine Base vorhanden und Extras liegen zur Variation nicht dabei. Es gibt wieder einen halben Stern für die abnehmbaren Paneele.

Bewertung: 1.5 von 5.