Home » Modelle » Poe’s Boosted X-WING Fighter, Star Wars, Modellbausatz 1/72 Bandai 2017

Poe’s Boosted X-WING Fighter, Star Wars, Modellbausatz 1/72 Bandai 2017

Erste Gedanken:

Beim Blick auf das Modell denke ich sofort, hier muss ein Usedlook her. Da müssen Brandspuren, Kratzer und Schmutz her. Es gibt ganz viele brauchbare Decals, welche aber nur von Profis angebracht werden sollten.

Ausrüstung und Material:

Material X-Wing

  • Vallejo Model Air 71.057 Black
  • Vallejo 73.201 Black Wash
  • Life Colours Yellow Orange 52000
  • Edding Silber

Material Poe Dameron

  • Vallejo Model Air 71.121 Light Gull Gray
  • Vallejo Game Colour 72.003 Pale Flesh
  • Life Colours Yellow Orange 52000
  • Vallejo Model Air 71.057 Black

Unboxing

Nützliche Links und Anleitungen:

Weitere Informationen:

Wie bei verschiedenen anderen Bandai Raumschiff Bausätzen, kann auch hier entschieden werden ob, hier eine Kuppel / Sichtfenster für den Piloten eingesetzt werden oder nur eine offene Konstruktion. Ich habe mich fast immer für die offene Variante entschieden. Man kann dann wenigstens die Inneneinrichtung sehen, ohne das die durchsichtige Acryl Scheibe die Sicht verzerrt. Auch bei diesem Modell war die Inneneinrichtung und die Figur (Poe Dameron) sehr detailliert. Zudem ist die Kuppel abnehmbar, was einen noch besseren Blick ermöglicht. Die Figur habe ich von Hand bemalt, dafür habe ich mir die Sicht mit einer Lupe vergrößert. Die Decals mussten für die Inneneinrichtung und den Helm von Poe in der richtigen Reihenfolge aufgebracht werden. Das kam dadurch zustande das diese an den Rändern überlappten.

Es gab leider nicht für alle Orangen Abschnitte Decals, diese habe ich dann von Hand nachgemalt. Gerade die an den Seiten der X-Flügel und eine Kachel im vorderen Bereich fehlte. Kratzer habe ich mit dem Edding aufgemalt und den Schmutz habe ich mit dem Washing dargestellt.