Home » Modelle » Darth Vader, Star Wars, Modellbausatz 1/12 Bandai 2017

Darth Vader, Star Wars, Modellbausatz 1/12 Bandai 2017

Erste Gedanken:

Da ich aus Erfahrung sagen kann, das die Bauteile der Bandai Modelle sehr gut zusammen passen, gehe ich gleich auf meine Herausforderungen ein -> Decals vs. selber Bemahlen. Es sind sind für viele Details am Modell Decals vorgesehen, dadurch das diese dann über Kannten Ecken und Rundungen gehen, stellt sich die Frage was sieht besser aus.

Ausrüstung und Material:

Material

  • Schwarz
  • Rot
  • Grün
  • Blau
  • Haut
  • Weichmacher

Unboxing

 

Nützliche Links und Anleitungen:

Weitere Informationen:

Etwas was ich vorher gar nicht gesehen habe ist, das Darth Vader mit Helm und ohne Helm gebaut werden kann. Wobei hier nur der Helm abgenommen werden muss, um ihn hinten auf die Glatze schauen zu können. 😉

Solltet ihr vorhaben, beide Varianten darzustellen, achtet darauf das der Helm geklippt wird und beim auf und abziehen des Helms der Hinterkopf beschedigt wird. Die mitgelieferten Aufkleber, sind bei diesem Modell nicht zu gebrauchen. Ich erinnere an die Ecken, Kanten und Rundungen. Die Decals auf der Brust lassen sich unglaublich schwer zu befestigen. Auch der Weichmacher hilft hier nur bedingt. Den Hinterkopf habe ich bemahlt mit xx und einer Translucent Farbe, um die Narben darzustellen.

Ansonsten ist alles andere wie immer, die Teile passen perfekt und die Figur lässt sich beliebig Positionieren.