Home » Modelle » Tardis,Doctor Who, Modellbausatz 1/8 Airfix 2007

Tardis,Doctor Who, Modellbausatz 1/8 Airfix 2007

Erste Gedanken:

Bei diesem Modell wird die Beleuchtung, Farben, Pinsel und Kleber mitgeliefert. Ich gespannt ob die Farben reichen und ob die Beleuchtung und der Zusammenbau geht durchdacht wurde. Dieses Modell soll später als Requisite für unseren neuen Weihnachtsgruß herhalten und ich bin daher auch sehr gespannt wie Fotogen dieses gute Stück sein wird. 😉

Ausrüstung und Material:

Material

  • Kabel Schwarz 0,25 mm2

Farbe

  • Vallejo – Azul Intenso 70.925 (Tardis Blau)
  • Vallejo – Flat Blue 70.962 (Tardis Blau)
  • Vallejo Game Air – Magic Blue – 72721 (Jeans)
  • Vallejo Game Air – Blue RLM65 – 71008 (Jeans)
  • Vallejo Game Air – Intermediate Blue – 71005 (Jeans)

Unboxing

Nützliche Links und Anleitungen:

Weitere Informationen:

Die Rückwände der Tardis waren leicht verformt, so das die Elemente zum Dach mit 3 Klebepunkten fixiert und nach dem Trocknen habe ich den vorhandenen hinteren Schlitz mit Kleber zulaufen lassen. Die Scheiben habe ich von hinten mit einem milchigen Weißton bemalt. Beim Bemalen musste ich leider feststellen, das die beiden Farben Azul Intenso und Flat Blue (Tardis-Blau), leider nicht für das gesamte Modell ausgereicht. Die Tardis wurde von mir mit der dunkleren Farbe grundiert und mit der helleren Farbe gebrusht. Da die mitgelieferten Farben nicht reichten habe ich die Farben xx und xx von Vallejo nachbestellt. Um optisch den Innenraum aufzupimpen habe ich noch 3 schwarze Kabel hinzugefügt. Den Tardiskern habe ich mit einem Stück Papier in Blau ergänzt. De Konsole habe ich von innen in Türkis bemalt. So das die Bedienelemente hervorstechen und die Konsole in türkis glänzt.

Die beiden Figuren der 10te Doctor Who und Martha Jones stellten eine große Herausforderung dar. Die Figuren selbst sind sehr detailgetreu. Für die Jeans von Martha, war die Farbe nicht zu gebrauchen. Ich habe hier 3 Farben genutzt um den Stonewashed Effekt herzustellen. Ein dunkles Blau als Grundfarbe für die Jeans, eine etwas hellere Farbe wir gebrusht und zu guter letzt eine Trancelucent Farbe um den Stonewashedeffekt herzustellen. Für die Applikationen auf der Bluse war gar keine Farbe vorhanden, bzw. ein Decal. Dafür habe ich einen rotbraunen Ton gewählt.

Für eine hübsche TARDIS braucht man jetzt nur noch ein tolle Base mit Mond Optik. Diese habe ich mit Gips erschaffen. Für die Base nehme ich immer eine Bilderrahmen. Der Boden des Rahmens kann mit Gips bestrichen werden. Um die Mondkrater zu erzeugen, habe ich Folie darüber gelegt. Die vorhanden Luftblasen nutzte ich für die mini Krater die dadurch entstehen. Damit die TARDIS und die Figuren auch richtig stehen, habe ich diese noch in den frischen Gips gedrückt.

%d Bloggern gefällt das: