Home » Grundlagen » Animierte GIF – Dateien mit Photoshop Elements erstellen

Animierte GIF – Dateien mit Photoshop Elements erstellen

 

  1. Platzieren Sie die Bilder, die in den Frames der Animation angezeigt werden sollen, auf separaten Ebenen. Wenn Sie z.B. die Animation eines zwinkern den Auges erstellen möchten, legen Sie ein Bild des geöffneten Auges auf einer Ebene ab, ein Bild des geschlossenen Auges auf einer anderen.
  2. Wählen Sie „Datei“ -> „Für Web speichern“.
  3. Optimieren Sie das Bild im GIF – Format.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Animieren“.
  5. Legen Sie im Abschnitt „Animation“ des Dialogfelds weitere Optionen fest: „Schleife“, wenn die Animation im Webbrowser laufend wiederholt werden soll. „Frame – Verzögerung“, um die Zahl der Sekunden festzulegen, für die jeder Frame im Webbrowser angezeigt wird. Sekundenbruchteile können Sie durch Dezimalwerte angeben, z. B. „0,25“ für eine Viertelsekunde.