Home » Autogramme » Corin Nemec

Corin Nemec

Foto aus der Serie Stargate – Kommando SG-1.Corin Nemec

Dort ist Er in der Rolle des Jonas Quinn zu sehen.

Kurzer Auszug aus dem Wikipedia:

Die Menschen glauben, es gäbe außer dem Stargate auf der Erde und dem auf Abydos, das laut offiziellem Missionsbericht als zerstört gilt, kein weiteres mehr. Daher wird dem Sternentor kaum noch Beachtung geschenkt. Überraschend aktiviert sich jedoch das Tor auf der Erde und es erscheint der Goa’uld Apophis. Er tötet das das Tor bewachende Team und entführt eine Soldatin. Daraufhin beruft die Air Force die Mitglieder der ersten Mission ein. Diese geben zu, nach ihrer Rückkehr nicht die Wahrheit berichtet zu haben: Da Ra besiegt war, hielten sie die Bedrohung der Erde für abgewendet und zerstörten das Stargate auf Abydos nicht. Dr. Daniel Jackson blieb auf Abydos zurück.

Als mit Dr. Jackson Kontakt aufgenommen wird, berichtet er von seiner Entdeckung, dass es nicht nur die Tore auf der Erde und auf Abydos gebe sondern ein ganzes System aus Sternentoren. Bald darauf greift Apophis auch Abydos an. Er entführt Jacksons Frau Sha’re und deren Bruder Ska’ara. Einer der Soldaten kann sich die Toradresse des Planeten merken, auf den sich Apophis nach seinem Angriff zurückzieht. Daher starten die Menschen eine Rettungsaktion. Als sich Apophis’ wichtigster Jaffa, der Primus Teal’c, auf die Seite der Menschen schlägt, gelingt es, die meisten der dort gefangen gehaltenen Menschen zu befreien, jedoch nicht Sha’re und Ska’ara. Diese werden zu neuen Wirten für Apophis’ Frau und Sohn.

Seine Filmografie findet Ihr hier:

imdb

Ordner