Home » Grundlagen » (Movie) Prop

(Movie) Prop

Der Begriff Prop oder Movie Prop kommt aus dem englischen und steht für Requisite. Requisiten sind bewegliche Gegenstande, die man zur Ausstattung von Szenen im Theater, in der Oper oder in Film- und Fernsehproduktionen nutzt. Bei einem Film bekommen die Zuschauer eine Kulisse zu sehen, in dem sich Schauspieler bewegen. Um den Gesamteindruck der Kulisse zu komplettieren, tauchen eine große Anzahl von beweglichen Gegenständen auf. Diese Requisiten können Stühle, Armreifen, Pistolen, Schwerter, Aschenbecher, Haarspray und vieles andere sein.

Movie Prop Replic(a)

Im Modellbaubereich gibt es viele Bausätze die als Props, Beziehungsweise Movie Prop Replic(a) bezeichnet werden. Doch diese sind nur Kopien oder nachbauten von einer Original Requisite. Darum solltet ihr beim kauf immer darauf achten, wenn ihr ein Original haben wollt, das eine Bestätigung der Echtheit dabei ist ( COA = Certificate of Authenticity).

Promo(tion)artikel (Prop Replica)

Was Movieprops angeht, gibt es eine weitere Kategorie und zwar die der Promoartikel. Diese Promo Prop Artikel werden von einer Verleihfirma (z.B. Paramount, Universal, Fox, usw.) hergestellt und meist an die Presse weitergegeben. Die Artikel dienen der Werbung und sind vielleicht im Film in einer leicht abgewandelten Form zu sehen. Das sollte man vor dem Kauf bedenken. Es soll nicht bedeuten das diese Promoartikel keinen Wert haben, ganz im Gegenteil. Aber diese Artikel sind keine Movie Props.

Superman Returns Promo

Superman Returns Promo Zeitung